Rahmwirsing

Feedback für mich, ein Klick für dich...
Pin on Pinterest0Tweet about this on Twitter0Share on Facebook0Share on TumblrShare on Google+0Email this to someonePrint this pageFlattr the author

Heute gab es leckerschmecker Wirsing und es war so einfach!

– 1 Wirsing
– etwas Öl
– 100ml Gemüsebrühe
– 1 Becher Sojasahne zum kochen
– 1 EL Alsan
– Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Den Wirsing waschen und klein schneiden. Dann im Öl anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Das ganze etwas köcheln lassen. Die Sojasahne und die Gewürze dazu und solange köcheln lassen, bis der Kohl schön weich ist.
Ich hab dazu Spätzle gekocht, aber ich kann mir auch Kartoffeln oder Polentaschnitten gut dazu vorstellen.

20131013-212602.jpg

Ich freue mich über jeden neuen Kommentar.