Walnussmilch

Feedback für mich, ein Klick für dich...
Pin on Pinterest0Tweet about this on Twitter0Share on Facebook0Share on TumblrShare on Google+0Email this to someonePrint this pageFlattr the author

Nussmilch gibt es in vielen verschiedenen Sorten. Und eine hab ich jetzt selbst gemacht.

Ihr braucht:
-150g Walnusskerne
-1,2l Wasser
-1 TL Vanillezucker
-2 EL Agavendicksaft

Die Nüsse in 500ml Wasser über Nacht im Kühlschrank einweichen lassen.
Am nächsten Tag das Wasser abschütten und mit den restlichen 700ml Wasser in einen Mixer füllen.
Alles gründlich durchmixen und nach Geschmack süßen.
Jetzt nur noch durch ein feines Sieb gießen und fertig!
Die kleinen Nussstücke hab ich eingefroren. Sie kommen in den nächsten Kuchen!

20131029-130636.jpg

Ich freue mich über jeden neuen Kommentar.